Kategorien &
Plattformen

Kleine Gärtner hoch hinaus..

Kleine Gärtner hoch hinaus..
Kleine Gärtner hoch hinaus..
© Kita
© Kita
© Kita

Projekt Hochbeetpaten

Unsere Kita hat letztes Jahr an dem Projekt KinderGartenpaten teilgenommen, das der NABU Rheinland- Pfalz angeboten hat.  

Ziel dieses Projektes ist es, dass die Kinder die Kreisläufe der Natur kennen lernen. Außerdem fördert die Arbeit am Hochbeet das Verantwortungsgefühl und weckt das Interesse an den Zusammenhängen der Natur. Durch selbstständiges Tun können die Kinder erfahren, dass Obst und Gemüse nicht im Supermarkt wachsen. So werden sie in ihrem Garten das Wachstum der Pflanzen beobachten und sind auch aktiv in Pflege und Ernte eingebunden.

Hierzu konnten wir die Hochbeetpaten Dorothee Orthey, Marita Habig und Stefanie Kugelmeier gewinnen. Zusammen mit den Erzieherinnen Elke Panthel und Stefanie Päulgen wurde gemeinsam mit den Kindern ein Hochbeet angelegt und bepflanzt. Die Kinder pflegten die Beete und so konnten wir natürlich später auch ernten. Der geerntete Salat und das Gemüse wurden dann  mit den Kindern auch in der Kinderküche verarbeitet und landeten so auf den Tellern der kleinen Gärtner.

Auch in diesem Jahr sind unsere Kinder mit ihren Hochbeetpaten wieder aktiv. Es wurde viel gesät und gepflanzt, die ersten Radieschen und der  Salat können schon bald geerntet werden. Die Kohlrabi, Möhren, Snackgurken, Schokominze, das Stauchbasilikum , Erdbeeren und Tomaten wachsen auch tüchtig und wir freuen uns alle schon auf eine reichhaltige Ernte.

Ulrike Hölzemann

 

© Kita
© Kita
© Kita
© Kita
© Kita
© Kita
© Kita